Die Reederei Braeunlich in Stettin                                         
 

 
               

Impressum

Gaestebuch

Webcam

Buchtipps

Linkliste

Grußkarten

Kontakt

home

               
  Seebäder  

    Zinnowitz
 
 
Unterkünfte  
   
Kultur / Sport  
   
Gaststätten  
   
Verkehr  
   
Inselbilder  
   
Veranstaltungen  
   
Kurverwaltungen  
   
Camping  
   
Geschichtliches  
   
Museen  
   
Umgebung  
   
Reiseberichte  
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

  Die Stettiner Dampfschiffs-Gesellschaft J.F. Braeunlich (Teil I)
 

 
     
 
     
 
     

Carl Julius Ferdinand Braeunlich gab 1851 bei der Stettiner Firma "Früchtenicht & Brock", dem späteren berühmten Stettiner Vulkan mit der Dievenow das erste in Preußen gebaute eiserne Seeschiff in Auftrag. Mit der Indienststellung 1852 war die Reederei J.F. Braeunlich gegründet. Mit zwei weiteren Schiffen, der "Princess Royal Victoria" und der "Misdroy" begann ein erster Linienverkehr zwischen Stettin und Swinemünde. Braeunlich agierte auf dem Stettiner Haff und unterhielt Verbindungen nach den Inseln Usedom und Wollin. Nach kurzer Zusammenarbeit mit Albert Ballin expandierte Braenlich weiter auf die Ostsee und beteiligte sich an einer Postdampfschiffsverbindung nach Schweden. 1896 wurde aus der Reederei J.F. Braeunlich die "Stettiner Dampfschiffs-Gesellschaft J.F. Braeunlich GmbH". Die kleinen Schiffe Hans, Hanni und Werner agierten trotz großer Pläne auf der Ostsee weiter im Oderbereich.

     
 
     
 
     
 
 

 

 

home
   Reiseführer Usedom  |  aktuell  |  Kontakt  |  SMS  |  Grußkarten  |  Linkliste  |  Porträts
Seebäder- Dörfer  |  Historisches  |  Verkehr  An- und Abreise  |  Unterkunft  |  Essen  |  Kultur / Veranstaltungen

Disco / Konzerte / Party  |  Insel - Tipps  |  Natur pur  |  Inselbilder  |  Reiseberichte

impressum ©