Referenzen

Webcam Usedom

Usedombücher

Onlinebuchung

Insel Usedom - Insel Wollin - Urlaub und mehr ...

Impressum

Usedom News

Buchtipps

Usedom Links

Datenschutz

Kontakt

   .
Seebäder auf Usedom
 
  Unterkünfte
 
  Kultur
 
  Sport
 
  Gaststätten
 
  Verkehr / Anreise
 
  Inselbilder
 
  Veranstaltungen
 
  Kurverwaltungen
 
 

Camping


 
  Geschichtliches
 
  Museen / Ausstellungen
 
  Umgebung
 
  Reiseberichte
 
 

Presseberichte


 
  Ostsee
 
  Naturpark Usedom
 
     
   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + +
 
 

Neuer Usedomkrimi erschienen ...

     
 

In einer kalten Winternacht des Jahres 2002 wird Lasse Larsson aus dem Schlaf gerissen und zum Fundort einer Leiche gerufen. Ein Mann ist aus dem siebten Stock auf das Pflaster in den Innenhof der Kurklinik gefallen. An Selbstmord mag der Kommissar nicht glauben, zumal die Rechtsmedizin feststellt, dass der Tote zuvor vermutlich niedergeschlagen wurde. Larsson und sein Team nehmen die Ermittlungen auf die sich jedoch als äußerst schwierig erweisen. Bald stellt sich heraus, dass der Tote ein notorischer Spieler und als Baudezernent in einen Bestechungsskandal verwickelt war, der sich und seine Familie in den Ruin trieb. Verdächtige gibt es mehrere, die Frau des Toten, deren Geliebter, ein von ihm betrogener Investor und hintergangene Geschäftspartner. Doch was zunächst nach einem Provinzfall aussieht, der teils auf der Insel und teils am Bodensee angesiedelt ist, weitet sich immer mehr aus. Spuren führen zu einer Finanzdienstleistungsgesellschaft. die in großem Stil naturgeschütztes Land erwirbt und bebauen will, und auch in Kreise des organisierten Verbrechens.

Mysteriös wird es, als klar wird, dass chinesische und vietnamesische Verbrecherclans in den Fall involviert sind über deren Vorgehen man nur sehr wenig weiß. Dann wird im Achterwasser die Leiche eines Asiaten. die sich in der Reuse verfangen bat, von einem Fischer gefunden Weitere Morde scheinen kurz bevorzustehen. Usedom wird zum Zentrum internationaler Kriminalität, und für die Ermittler beginnt ein Wettlauf mit der Zeit …
Genau im größten Trubel ist Larsson auch privat gefordert, seine neue, attraktive Kollegin fordert von ihm eine klare Entscheidung...

  Tenners neuer Kriminalroman mit dem Titel: Der Drachen des Todes- ist im Juni 2008 im Schardt-Verlag, Oldenburg erschienen. In Tenners zweitem Usedomkrimi wird Kommissar Lasse Larsson nicht nur dienstlich gefordert ... Rezension zum Buch.   Der erste Usedomkrimi: Ein Morgen an der Heringsdorfer Seebrücke, Dunst über der See, Möwen auf den Buhnen neben der Brücke, der Mann mit dem Akkordeon und eine Leiche im Wasser.  Rezension zum Buch.
           
 
 
 
weitere Usedom News ...