Webcam Usedom

Usedombücher

Onlinebuchung

Insel Usedom - Insel Wollin - Urlaub und mehr ...

Impressum

Usedom News

Buchtipps

Usedom Links

Referenzen

Kontakt

   .
Seebäder auf Usedom
 
  Unterkünfte
 
  Kultur
 
  Sport
 
  Gaststätten
 
  Verkehr / Anreise
 
  Inselbilder
 
  Veranstaltungen
 
  Kurverwaltungen
 
 

Camping


 
  Geschichtliches
 
  Museen / Ausstellungen
 
  Umgebung
 
  Reiseberichte
 
 

Presseberichte


 
     
   
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + +
 
 

Segler des Tall Ships Races 2007 in Swinemünde

     
 

Es war ein spektakuläres Ereignis und die Swinemünder und ihre Gäste waren begeistert, als am 7. August die Großsegler des Tall Ships’ Races 2007 nach einem wunderschönen Wochenende in Stettin durch die Stadt an den Molen vorbei hinaus auf die Pommersche Buch segelten. Im Swinemünder Hafen hatten die "Krusenstern" und die „Dar Mlodzieży“ festgemacht, während die anderen Segler, die an der Tall Ships’ Races 2007 teilgenommen hatten die Swine hinunter in Richtung der Hafenausfahrt fuhren. Hier warteten zehntausende Menschen zu beiden Seiten des Flusses auf den Molen um die Schiffe zu verabschieden. Man spürte einem  Hauch  von  Fernweh, wenn  ein  Schiff  nach dem anderen in Richtung offene See verschwan-

den. Auf der Swinemünder Mole die ein- und auslaufenden Schiffe beobachten, ist immer ein Erlebnis und hat schon so manchen inspiriert. Der Wolgaster Marinemaler Stöwer hat hier genauso wie der Stettiner Fotograf  Max Dreblow den Schiffen hinterher geschaut. Von beiden wissen wir es durch ihre Bilder. Auch Fontane sah den Schiffen zu, die von hier aus ihrer Reise hinaus in die weite Welt antraten. Dieser einzigartigen Faszination waren an jenem Nachmittag wohl auch die meisten Besucher an der Hafenausfahrt erlegen, als sie den Matrosen aller Herren Länder auf ihren Segelschiffen zuwinkten.

Ein ganz besonderer Höhepunkt unter den auslaufenden seglern war die mexikanische  „Cuauhtemoc“, die mit voller Pracht, mit Flaggengala ( Signalfahnen über den Mast gehängt) mit mexikanischen Rhythmen Swinemünde verlassen hatte. Tausende bewehten sich an beiden Ufern der Swine im Rhythmus der Musik und winkten den Matrosen zu. Die „Cuauhtemoc“ ist ein 1982 in Bilbao gebauter Dreimaster. Die Mannschaft zählt 28 Offiziere, 48 Unteroffiziere, 52 Crew-mitglieder und 116 Kadetten. Die Seemänner der „Cuauhtemoc„ sind in jeder Hafen sehr beliebt. Bunt angezogen, immer mit Gesang auf den Lippen verbreiten sie gute Laune in der ganzen Welt. Und das war auch am Swineufer der Fall. In der bunten Reihe der Schiffe, die hinaus auf die Ostsee fuhren, befanden sich russische, deutsche, englische, schwe-dische, dänische, polnische, belgische, holländische und viele Schiffe   anderer   Nationalitäten,

 

so auch die wunderschöne „Alexander von Humboldt“ mit ihren grünen Segeln und die „Lord Nelson“, ein Segelschiff ausgelegt auch für Behinderte. Polen war mit der „Dar Mlodzieży“, der „Fryderyk Chopin“ und vielen anderen Schiffen vertreten.

 
     
weitere Usedom News ...    
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
HIER ZUR VON USEDOM QUARTIEREN
   
 
  Tauchen Sie ein in die Unterwasserwelt ...
       
  Unsere Partner bei Unterkünften und auf der Insel Usedom
 
www.usedomonline.de   Informationsseite zur Insel Usedom mit vielen aktuellen Beiträgen  

UsedomOnline das kostenlose Portal der Insel Usedom

         
www.meer-usedom.de   Die offizielle Homepage des Tourismusverein Insel Usedom Nord e.V  

         
www.urlauber.info   Unterkünfte.de - Die neue Internetseite für Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels  

         
www.allesusedom.de   Eine Usedomseite mit vielen Verzeichnissen über die Insel, so z.B. einem Eventkalender ...  


 

 

Das Buch "Jahreszeiten auf der Insel Usedom" zeigt auf 60 Seiten eindrucksvolle Fotos der Landschaft der Insel Usedom. Es soll neugierig machen, auf die Insel Usedom oder Erinnerungen an die Insel wachrufen. Kurze passende Texte und Bildunterschriften machen die kleine Inselwanderung zu einem interessanten Erlebnis. Für 7,50 € ist das Büchlein in allen Buchhandlungen der Insel Usedom, in Wolgast und der Hansstadt Greifswald  zu haben.

auf ebay für nur 7,50 € inklusive Versandkosten
sofort kaufen.


home
   Reiseführer Usedom  |  aktuell  |  Kontakt |  SMS  |  Grußkarten  |  Linkliste  |  Porträts
Seebäder- Dörfer  |  Historisches  |  Verkehr  An- und Abreise  |  Unterkunft  |  Essen  |  Kultur / Veranstaltungen

Disco / Konzerte / Party  |  Insel - Tipps  |  Natur pur  |  Inselbilder  |  Reiseberichte

impressum ©