Referenzen

Webcam Usedom

Usedombücher

Onlinebuchung

Insel Usedom - Insel Wollin - Urlaub und mehr ...

Impressum

Usedom News

Buchtipps

Usedom Links

Datenschutz

Kontakt

   .
Seebäder auf Usedom
 
  Unterkünfte
 
  Kultur
 
  Sport
 
  Gaststätten
 
  Verkehr / Anreise
 
  Inselbilder
 
  Veranstaltungen
 
  Kurverwaltungen
 
 

Camping


 
  Geschichtliches
 
  Museen / Ausstellungen
 
  Umgebung
 
  Reiseberichte
 
 

Presseberichte


 
  Ostsee
 
  Naturpark Usedom
 
     
   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + +
 
 
Grand Schlemm – kulinarische Strandwanderung ...
     
 

Ein Tisch mit Meerblick ist jedem der Teilnehmer des „Grand Schlemm“ auf der Insel Usedom sicher. Bei der knapp fünf Kilometer langen kulinarischen Strandwanderung von Ahlbeck über Heringsdorf bis nach Bansin kreieren Inselköche an neun Gourmet-Picknickplätzen aromatische Hochgenüsse. Los geht es am 3. Mai um 15.00 Uhr an der Ahlbecker Seebrücke bei einer „Torte von Langostinos auf marinierten Meeresbohnen“. Gespeist wird an gedeckten Tafeln auf Porzellangeschirr genau wie im Restaurant, mit dem Unterschied, dass sich die Füße beim Grand Schlemm im Sand befinden und eine frische Meerbrise die Gourmets umgibt. Etwa 500 Meter weiter werden die  Gäste beim nächsten Gang mit einer „Schaumsuppe vom Heu mit Forellenwürstchen“ verwöhnt. So geht es Schritt für Schritt und Gang für Gang weiter bis ins Seebad Bansin, wo der letzte Gang  –  „Orangencanelloni mit  Pfefferreis“

Foto: H-W. Neuendorf

– kredenzt wird. Hier erwartet die wandernden Gourmets zudem das „Zelt der Genüsse“, in dem der Abend bei Musik der Berliner Jazz-Formation „Trikolaus“ ausklingen kann.
Der Logenplatz am Meer kostet 69 Euro (Kinder bis 16 Jahre zahlen 19 Euro), umfasst neun Gänge inklusive aller Getränke. Eine Liste der teilnehmenden Restaurants finden Gäste unter www.usedom.de. Erstmalig in diesem Jahr wird es beim ersten Gourmet-Picknickplatz auch eine „Austern-Bar“ geben.

Übrigens: Der Ende 2007 erschienene Farb-Bildband „Usedom für Genießer“ enthält etliche Rezepte des Grand Schlemm. Dieser kann in den beteiligten Restaurants für 25,00 Euro erworben werden genau wie auch die Tickets für die Gourmetwanderung. Text: Usedom Tourismus GmbH

 
 
     
weitere Usedom News ...