Webcam Usedom

Usedombücher

Onlinebuchung

Insel Usedom - Insel Wollin - Urlaub und mehr ...

Impressum

Usedom News

Buchtipps

Usedom Links

Referenzen

Kontakt

   .
Seebäder auf Usedom
 
  Unterkünfte
 
  Kultur
 
  Sport
 
  Gaststätten
 
  Verkehr / Anreise
 
  Inselbilder
 
  Veranstaltungen
 
  Kurverwaltungen
 
 

Camping


 
  Geschichtliches
 
  Museen / Ausstellungen
 
  Umgebung
 
  Reiseberichte
 
 

Presseberichte


 
     
   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + +
 
 

Britta Steffen kocht mit bedürftigen Kindern ...

     
 

Britta Steffen ist gerne auf ihrer Lieblingsinsel Usedom. Es sind die Ruhe und die Schönheit der Sonneninsel, die die Usedom-Botschafterin zwischen dem harten Training auf dem Weg zu Olympia 2008 in Peking  immer wieder an die Ostsee rufen. Wichtig ist Britta Steffen aber auch ihr soziale Engagement im Projekt "Lichtpunkte". Der größte deutsche Serviceprovider debitel und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) wollen mit einem innovativen Konzept gemeinsam die Kinderarmut in Deutschland bekämpfen: Mit dem Programm „Lichtpunkte“ werden sie Kindern und Jugendlichen eine Chance geben, sich aus dem Teufelskreis von Armut und Ausgrenzung zu befreien. Die  Schirmherrin der  „Lichtpunkte“  ist die deutsche Aus-

nahmeathletin und Welt- klasseschwimmerin Britta Steffen. Am 30. November 2007 kochte die 24-Jährige mit benachteiligten Kindern aus Dresden von der "Taschengeldwerkstatt" im Hotel zur Post im Seebad Bansin. Begleitet von einem ARD-Kamera-Team der Sendung BRISANT zauberte die Ausnahmeathletin gemeinsam mit den Mädchen und Jungen ihr Lieblings-gericht auf den Tisch.
Die sieben Kinder aus dem sächsischem Dresden wurden vom Chef des Bansiner Hotels zur Post und Britta Steffen empfangen. Wie leuchteten die Kinderaugen, als sie den wunderschön geschmückten riesigen Weihnachtsbaum in der Empfangshalle des Hotels erblickten. Nachdem sie ihre Zimmer bezogen und sich nach der langen Reise auf die Sonneninsel Usedom gestärkt hatten, ging es auch schon in die Küche. Hier wartete Britta Steffen um gemeinsam mit den Kinder einen frischen und vitaminreichen Salat zu bereiten. Nach dem Hände-waschen vor der Küchen-arbeit wurden alle mit einer Schürze  eingekleidet  und los

 

ging es. Da hatte Britta mächtig zu tun, die 7 lebhaften Kinder zu beschäftigen und mit ihnen gemeinsam zu putzen, zu schälen und am Ende den Inhalt der riesigen Salatschüssel abzuschmecken. Und das alles vor laufenden Kameras, denn ein ARD-Kamera-Team der Sendung BRISANT war mit dabei ...

                                                                                                               
 
 

Die rund 2,5 Millionen Kinder und Jugendlichen, die in Deutschland in materieller Armut aufwachsen, werden häufig ausgegrenzt und haben kaum Chancen, am sozialen und kulturellen Leben teilzunehmen. Hier einzusteigen und für Veränderung zu sorgen – das ist für die Projektpartner debitel und DKJS und ihre Schirmherrin Britta Steffen schnell zu einer Herzensangelegenheit geworden: „Wir werden mit den ‚Lichtpunkten’ Kindern helfen können“, freut sich die Weltklasseschwimmerin. „Aus dem Sport weiß ich, wie wichtig es ist, Förderer zu haben, die an einen glauben. Wir wollen Menschen finden, die sich in unseren Projekten engagieren.“


Weitere Informationen zu "Lichtpunkten" finden Sie unter: www.britta-steffen.com     
 
 
weitere Usedom News ...