Referenzen

Webcam Usedom

Usedombücher

Onlinebuchung

Insel Usedom - Insel Wollin - Urlaub und mehr ...

Impressum

Usedom News

Kontakt

Usedom Links

Datenschutz

usedom blog

   .
Seebäder auf Usedom
 
  Unterkünfte
 
  Kultur
 
  Sport

 
  Gaststätten
 
  Verkehr / Anreise
 
  Inselbilder
 
  Veranstaltungen
 
  Kurverwaltungen
 
 

Camping


 
  Geschichtliches
 
  Museen / Ausstellungen
 
  Umgebung
 
  Reiseberichte
 
 

Presseberichte


 
  Ostsee
 
  Naturpark Usedom
 
     
   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

Usedom hat seinen ICE ...

Teilen 
+++ 01. August 2010, Heringsdorf   +++

Am Samstag war ein ganz besonderer Tag für das Ostseebad Heringsdorf. Auf dem alten Kopfbahnhof im Ostseebad stand ein ICE. Der Grund, er wurde auf den Namen Ostseebad Heringsdorf getauft. Neben aktueller Polit- und Wirtschaftsprominenz war auch das Kaiserpaar zugegen, zudem viele Schaulustige, Eisenbahnfreunde aus nah und fern und reichlich Pressevertreter. Erwin Sellering, der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern hatte etwas Verspätung, er war allerdings nicht mit der Bahn sondern mit dem Auto gekommen. In seiner kurzen Ansprache machte er dann auch darauf aufmerksam, wie sich in den kommenden Jahren die Situation auf den Straßen von und nach Usedom verbessern soll (Brücke in Wolgast, Ortsumgehung Anklam). Nicht zu übersehen waren die Plakate, die die alte Bahnverbindung von Berlin nach Heringsdorf über die Karniner Brücke forderten. Dr. Trettin, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern lobte in seiner Ansprache die positive Entwicklung der Usedomer Bäderbahn in den vergangenen Jahren. Unmittelbar vor der Taufe freute sich der Bürgermeister der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf Klaus Kottwittenborg, dass von nun an ein ICE Werbung für das internationale Ostseebad Heringsdorf macht.

Kaiserpaar in Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf Erwin Sellering
ICE Ostseebad Heringsdorf
Dr. Trettin, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn (li.) und Erwin Sellering, Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern.
ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf
Bürgermeister der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf Klaus Kottwittenborg (re.)
ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf wirbt zukünftig für die Sonneninsel Usedom.
ICE Ostseebad Heringsdorf
Usedom - Berlin wieder in 2 Stunden, eine gemeinsame deutsch-polnische Forderung.
ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf
Zeitmaschine bei der ICE-Taufe in Heringsdorf: Ministerpräsident Erwin Sellering im Gespräch mit Kaiser Wilhelm ...
Erwin Sellering Erwin Sellering
ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf
ICE Ostseebad Heringsdorf
Nach einer Plauderei mit Erwin Sellering, Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern freut sich Frau Schmieling aus Ahlbeck über ein Autogramm vom Landesherren.
Erwin Sellering, der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern
Kaiser und Ministerpräsident
Text und Fotos: Gründling / usedomfotos
weitere Usedom News ...
  impressum news