Referenzen

Webcam Usedom

Usedombücher

Onlinebuchung

Insel Usedom - Insel Wollin - Urlaub und mehr ...

Impressum

Usedom News

Kontakt

Usedom Links

Datenschutz

usedom blog

   .
Seebäder auf Usedom
 
  Unterkünfte
 
  Kultur
 
  Sport

 
  Gaststätten
 
  Verkehr / Anreise
 
  Inselbilder
 
  Veranstaltungen
 
  Kurverwaltungen
 
 

Camping


 
  Geschichtliches
 
  Museen / Ausstellungen
 
  Umgebung
 
  Reiseberichte
 
 

Presseberichte


 
  Ostsee
 
  Naturpark Usedom
 
     
   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

Usedom lockt mit Adventsmärkten ...

+++ 11. Dezember 2009, Insel Usedom   +++

Nun wird es auch auf der Insel Usedom langsam weihnachtlich. Ähnlich wie am vergangenen Wochenende laden auch am 3. Advent überall Weihnachtsmärkte die Usedomer und ihre Gäste ein.

Beim zweiten Nikolausmarkt im Ahlbecker Designhotel DAS AHLBECK wurden am vergangenen Wochenende neben hochwertigen kunsthandwerklichen Produkten und weihnachtlichen Leckereien auch kulturelle Häppchen serviert. So gab es mit „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry eines der bekanntesten und anrührendsten Theaterstücke zu sehen, das auch Kinder in seinen Bann zieht.
Das Werk des im 2. Weltkrieg verschollenen Schriftstellers und Fliegers wurde von sechs polnischen Mädchen aufgeführt, die im Swinemünder „Studio für Ästhetisches Wahrnehmen (SOL)“ Deutsch lernen. Deren Dozentin Jolanta Janczykowska, die unter anderem in der Benzer Schule Polnisch-Unterricht erteilt, hatte das Stück mit den Schülerinnen einstudiert. Das von Petr Teichman (ebenfalls SOL) bearbeitete Bühnenstück lebten vom Charme der jungen Darstellerinnen sowie den sehr schönen Kostümen, die von Magdalena Buchałow entworfen und geschneidert wurden.

Die Besucher des Nikolausmarktes konnten sich anschließend im Studio der im Hotel ansässigen Modedesignerin weitere neue Kreationen aus ihrer Hand anschauen. Insgesamt präsentierte DAS AHLBECK fünfzehn Kunsthandwerker-Stände, die insbesondere am Freitag und Samstag dicht umringt waren. Mit von der Partie waren außerdem der Kulturhof Mölschow mit einer Bastelstraße und der Bansiner Posaunenchor mit weihnachtlichen Klängen.

Text und Fotos: Dietmar Pühler - d:p
weitere Usedom News ...



  impressum news