Referenzen

Webcam Usedom

Usedombücher

Onlinebuchung

Insel Usedom - Insel Wollin - Urlaub und mehr ...

Impressum

Usedom News

Kontakt

Usedom Links

Datenschutz

usedom blog

   .
Seebäder auf Usedom
 
  Unterkünfte
 
  Kultur
 
  Sport

 
  Gaststätten
 
  Verkehr / Anreise
 
  Inselbilder
 
  Veranstaltungen
 
  Kurverwaltungen
 
 

Camping


 
  Geschichtliches
 
  Museen / Ausstellungen
 
  Umgebung
 
  Reiseberichte
 
 

Presseberichte


 
  Ostsee
 
  Naturpark Usedom
 
     
   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

Usedom Film kommt am 18. Februar 2010 in die Kinos ...

+++ 2. Dezember 2009, Usedom   +++
Roman Polanski Ghostwriter - der Film

Während Star Regisseur Roman Polanski noch immer im Gefängnis im schweizerischen Winterthur sitzt und nun hofft zum Wochenende auf Kaution (4,5 Millionen Schweizer Franken) in sein Holzhaus in Gstaad zu dürfen, gibt der KInowelt Filmverleih den Start seines neuesten Films DER GHOSTWRITER (Originaltitel "The Ghost") für den 18. Februar 2010 in den deutschen Kinos bekannt. Teile des Polit-Thrillers waren auf Usedom gedreht worden.

„Eine rasante Achterbahnfahrt durch die Psychologie moderner Macht“, schrieb der Spiegel 2007 über Robert Harris’ Roman „Ghost“, der Grundlage des auf den Inseln Sylt und Usedom sowie in Berlin und in den Babelsberger Studios gedrehten Filmes von Star Regisseur Roman Polanski ist.

Der Film dürfte kaum weniger professionell und geschickt eben jene "Psychologie moderner Macht" auf die Leinwand brngen.

DER GHOSTWRITER ist eine deutsch-französisch-britische Koproduktion zwischen den Partnern RP Productions (F), Studio Babelsberg (D) und Runteam (UK). Roman Polanski, Robert Benmussa und Alain Sarde produzierten den Film. Henning Molfenter, Carl Woebcken und Christoph Fisser von Studio Babelsberg und Timothy Burrill von Runteam sind Koproduzenten. Studio Babelsberg führte die Dreharbeiten auf den Inseln Sylt und Usedom sowie in Berlin und in den Babelsberger Studios durch. Die Produktion wurde gefördert durch den Deutschen Filmförderfonds (DFFF), Filmförderungsanstalt (FFA), Medienboard Berlin-Brandenburg, Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein und Wirtschaftliche Filmförderung Mecklenburg-Vorpommern.

Die Besetzung: Ewan McGregor (der Ghostwriter) feierte gerade mit „Illuminati – Angels and Demons“ (2009) Erfolge und wurde als Obi-Wan Kenobi in „Star Wars: Episode I – III“ (1999, 2002, 2005) einem Millionenpublikum bekannt. Weitere prominente Rollen hatte er in „Trainspotting – Neue Helden“ (1996), „Big Fish – Der Zauberer, der ein Leben zur Legende macht“ (2003) sowie „Moulin Rouge“ (2001), für den er eine Golden Globe-Nominierung als bester Hauptdarsteller erhielt. Pierce Brosnan (Adam Lang), eroberte sich als James Bond in vier Filmen ein Millionenpublikum und spielte zuletzt Hauptrollen in dem Welterfolg „Mamma Mia!“ (2008) und in „The Greatest“ (2009). Olivia Williams (Ruth Lang) wurde durch ihre Rolle in „Sixth Sense“ neben Bruce Willis einem breiten Publikum bekannt und spielte zuletzt in der Kult-TV-Serie „Dollhouse“. Demnächst ist sie in einer Kino-Hauptrolle in Lone Scherfigs „An Education“ zu sehen. Die vielseitige Kim Cattrall (Amelia Bly), die seit vielen Jahren im Kino, Fernsehen und auf der Bühne gleichermaßen erfolgreich ist, wurde spätestens mit der TV-Serie und dem gleichnamigen Kinofilm „Sex and the City“ zum Weltstar. In weiteren Rollen spielen u.a. James Belushi, Tom Wilkinson, Eli Wallach und Timothy Hutton.

Robert Harris’ Roman „Ghost“ ist ein Weltbestseller – wobei viele Kritiker und Leser die zentrale Figur, den Ex-Premierminister Adam Lang, oft für eine nur leicht fiktionalisierte Person aus dem wahren Leben halten: Tony Blair. Für die Verfilmung seines Bestsellers hätte Harris auf keinen besseren treffen können als Roman Polanski, der für „Der Pianist“ mit dem Oscar ausgezeichnet wurde und mit meisterhaftem Suspense („Der Mieter“), tief beunruhigendem Horror („Rosemary´s Baby“) und spannenden Thrillern über Macht und Korruption („Chinatown“) seinen Ruf als einer der besten Regisseure immer wieder aufs Neue unter Beweis stellte.

Quelle: Pressemeldung Kinowelt GmbH

Offiziellen deutsche Website; www.ghostwriter.kinowelt.de

Pierce Brosnan als Adam Lang in Polanskis Der Ghostwriter
Adam Lang (Pierce Brosnan) stellt sich den Demonstranten (Kinowelt)
 
Roman Polanski
Roman Polanski bei Dreharbeiten zu Ghostwriter auf Usedom (usedomfotos)
 
Roman Polanski
Der Ghostwriter Regisseur Roman Polanski (Kinowelt)
 
McGregor
Ewan McGregor (der Ghostwriter)in Zinnowitz auf Usedom (usedomfotos)
 
Regisseur Roman Polanski mit seinem Hauptdarsteller Ewan McGregor
Regisseur Roman Polanski mit seinem Hauptdarsteller Ewan McGregor (Kinowelt)
 
Pierce Brosnan
Pierce Brosnan (Adam Lang)auf dem Weg zum Set (usedomfotos)
weitere Usedom News ...



  impressum news