Referenzen

Webcam Usedom

Usedombücher

Onlinebuchung

Insel Usedom - Insel Wollin - Urlaub und mehr ...

Impressum

Usedom News

Kontakt

Usedom Links

Datenschutz

usedom blog

   .
Seebäder auf Usedom
 
  Unterkünfte
 
  Kultur
 
  Sport

 
  Gaststätten
 
  Verkehr / Anreise
 
  Inselbilder
 
  Veranstaltungen
 
  Kurverwaltungen
 
 

Camping


 
  Geschichtliches
 
  Museen / Ausstellungen
 
  Umgebung
 
  Reiseberichte
 
 

Presseberichte


 
  Ostsee
 
  Naturpark Usedom
 
     
   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

Insel Usedom: Piratenspektakel lockte mehr als 3.000 Besucher an ...

+++ 12. August 2009, Heringsdorf  +++

Seit fünf Jahren entern die Piraten Blauberto und Grünfusso die Gestade der Usedomer Kaiserbäder auf der Suche nach einer vorübergehenden Bleibe für ihr Gesinde. Nun scheinen sie fündig geworden zu sein. Der Heringsdorfer Sportplatz bot am vergangenen Wochenende das ideale Lager für die beiden Piratenhorden.
So viele Besucher wie noch nie in den vier Jahren davor fanden laut Co-Organisator Dieter Meyn den kurzen Weg vom Strand ins Piratenlager zwischen der Heringsdorfer Seebrücke und dem Theaterzelt Chapeau Rouge. Dessen Intendant Wolfgang Bordel dankte denn auch der Oberpirat für das Entgegenkommen. Die Theaterleute hatten um eine Terminkollission zu vermeiden ihre Vorstellungen auf den Vormittag verlegt, so dass auch der Kampf der Piraten mit Kanonenhall und viel Gejohle zum großen Finale am Sonntagabend nicht stören konnte.
Neben dem sehr guten Besuch konnte sich Dieter Meyn über etliche Neuerungen freuen, mit denen das Piratenlager Jahr für Jahr an Attraktivität gewinnt. Ein Schaukelschiff war der absolute Renner bei den ganz Kleinen, während die Größeren am Piratenkegeln ihren Spaß fanden. Erstmals dabei waren auch die Fasstrommler, die am Sonntagnachmittag vor der Seebrücke das Interesse der Besucher auf das Piratenlager lenkten.
Der Piratenchef zeigte sich darüber hinaus dankbar für das Entgegenkommen der Anlieger sowie die finanzielle und logistische Unterstützung des Eigenbetriebs Kur der Gemeinde Heringsdorf. Auch Bürgermeister Klaus Kottwittenborg, der mit der stellvertretenden Kurdirektorin Dr. Karin Lehmann den Piraten einen Besuch abstattete, fand das dreitägige Fest an der Promenade eine tolle Sache. Gut möglich, dass es nach den Stationen in Neuhof und Ahlbeck im kommenden Jahr ein Wiedersehen am neuen Standort gibt.

Piratenfest Usedom
Piraten auf Usedom
Piratenfest Usedom
Piraten auf usedom
Text und Fotos: Dietmar Pühler - d:p
weitere Usedom News ...
 
  impressum news