Referenzen

Webcam Usedom

Usedombücher

Onlinebuchung

Insel Usedom - Insel Wollin - Urlaub und mehr ...

Impressum

Usedom News

Kontakt

Usedom Links

Datenschutz

usedom blog

   .
Seebäder auf Usedom
 
  Unterkünfte
 
  Kultur
 
  Sport
 
  Gaststätten
 
  Verkehr / Anreise
 
  Inselbilder
 
  Veranstaltungen
 
  Kurverwaltungen
 
 

Camping


 
  Geschichtliches
 
  Museen / Ausstellungen
 
  Umgebung
 
  Reiseberichte
 
 

Presseberichte


 
  Ostsee
 
  Naturpark Usedom
 
     
   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + +
 

Bald bemannte Weltraumflüge von Peenemünde aus...

„Black Sky“

Wenn es nach den Machern der in der Schweiz ansässigen Talis Enterprise AG geht, dann sollen in Peenemünde schon bald Weltraumtouristen und Wissenschaftler bis in eine Höhe von 120 km aufsteigen. Auf der Internetseite des Unternehmens ist zu lesen dass der Flugplatz Peenemünde schon bald Fertigungsstandort und Erprobungsstätte für den Raketen getriebenen „Enterprise“ Prototypen „Black Sky“ sein soll. Später sollen von Peenemünde aus mit der „Black Sky“ wissenschaftliche und touristische Flüge bis in eine Höhe von 35 km durchgeführt werden. Peenemünde ist ein Ort, der bereits Weltraumgeschichte schrieb. Nach vielen misslungenen Starts erfolgte am 03. Oktober 1942 mit dem Aggregates A4, abgehoben aus der Arena der Heeresversuchsanstalt Peenemünde unter der Leitung Wernher von Brauns, der erste Flug in den Weltraum. Es war die Geburtsstunde der Raumfahrt.

Im Frühjahr 2009 wurde mit dem Flugplatz Peenemünde eine Kooperationsvereinbahrung geschlossen, der die Basis für eine Ausweitung der Pläne des Unternehmens ein soll. Bisher hat sich die Talis Enterprise GmbH am Flughafen Magdeburg - Cochstedt (FMC) angesiedelt.

 
Foto: Talis Enterprise AG, Text: Gründling
 
weitere Usedom News ...