Referenzen

Webcam Usedom

Usedombücher

Onlinebuchung

Insel Usedom - Insel Wollin - Urlaub und mehr ...

Impressum

Usedom News

Kontakt

Usedom Links

Datenschutz

usedom blog

   .
Seebäder auf Usedom
 
  Unterkünfte
 
  Kultur
 
  Sport
 
  Gaststätten
 
  Verkehr / Anreise
 
  Inselbilder
 
  Veranstaltungen
 
  Kurverwaltungen
 
 

Camping


 
  Geschichtliches
 
  Museen / Ausstellungen
 
  Umgebung
 
  Reiseberichte
 
 

Presseberichte


 
  Ostsee
 
  Naturpark Usedom
 
     
   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + + USEDOM NEWS  + + + + +
 

Das Wunder, nicht gestört zu werden ...

Wieland Förster: Großer schreitender Mann

"Figur - Torso - Akt", so die am Samstag des Osterwochenendes 2009 in Lüttenort eröffnete neue Ausstellung. Ein Spaziergang durch den Garten und das Niemeyersche Anwesen macht dem Betrachter sofort klar, neben seinen Bildern bestimmen die Plastiken dieses einzigartige Refugium. Und so widmet sich die neue Ausstellung einem Lebensinhalt Otto Niemeyer-Holsteins, den Plastiken seiner Bildhauerfreunde. Er hatte sie wohl hauptsächlich durch Tausch mit seinen Gemälden erworben, und dann bestimmten sie das Bild von Lüttenort mit, die einen groß und auffällig, die anderen winzig und bescheiden. Die Ausstellung in der "Neuen Galerie" zeigt Plastiken von Wieland Förster und Werner Stötzer sowie Bilder Otto Niemeyer-Holsteins. Werner Stötzer, der in Lüttenort 1975 an den Sandsteinentwürfen zum Groß-Relief für das Marx-Engels-Forum in Berlin arbeitete, schrieb später über die Zeit: "Am Tag aber erlebte ich das Wunder, nicht gestört zu werden, im Mai in Lüttenort" (s. Matthias Flügge, "Wir sagen dazu Wirklichkeit" in Figur-Torso-Akt, 2009, Freundeskreis Otto Niemeyer-Holstein, Lüttenort e.V.)

Figur Torso Akt
Ausstellung Lüttenort Ausstellung Lüttenort
Franka Keil Matthias Flügge
Frank-Immo Zichner

Schöner hätte der Tag der Ausstellungseröffnung wohl kaum sein können, strahlender Sonnenschein ergoss sich über Lüttenort, gut gelaunte Menschen genossen den vorgezogenen Osterspaziergang über den Deich von Damerow kommend - Bahnsinn sei Dank! Franka Keil (Leiterin des Ateliers ONH) bedankte sich bei Organisatoren, Sponsoren und dem Freundeskreis, las einen Brief vom Sohn Niemeyer-Holsteins aus Zürich vor, der der Ausstellung Erfolg wünschte, Klaviermusik erklang (Frank-Immo Zichner) und Matthias Flügge (Kunsthistoriker) erzählte von den Bildhauerfreunden, nicht ohne sie zu würdigen, die Geschichte einiger der Plastiken zu erzählen und auf die Freundschaften einzugehen, die Otto Niemeyer-Holstein pflegte, die zu Förster und Stötzer auf gegenseitiger Hochachtung beruhten.

Und so künden die Plastiken im Garten noch heute von jenen Freunden. Wieland Försters "Große Stehende auf einem Bein" grüßt am Eingang zum Garten, wenn man vom Spaziergang am Strand vom Meer zurück in die Ruhe und Stille von Lüttenort kommt. Wie oft mag sie ihn begrüßt haben, den Käpt`n ... In der aktuellen Ausstellung ist eine zweite monumentale Plastik Försters, "Großer schreitender Mann" zu sehen. Sie durfte ihn nehmen, jenen Weg vorbei an der "Stehenden auf einem Bein", die Bahn hatte ihr Gitter geöffnet für derartig gewichtigen Besuch - nun die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, und so träumen wir gemeinsam davon, bald wieder wie der Käpt´n vom Strand kommend in den Garten tretend von der fülligen Dame begrüßt zu werden.
PENTHESILEA GRUPPE III, Wieland Förster
Matthias Wegehaupt Oskar Manigk
Sabine Curio Sabine Curio
Sabine Curio, Matthias Wegehaupt und Oskar Manigk mal wieder in Lüttenort ...
Oskar Manigk
Matthias Wegehaupt

Fotos und Text: Gründling

 
weitere Usedom News ...